wagenplatz basel

Mittagessen im Januar & Februar

Posted by in veranstaltungen

Wir laden euch ein zum gemeinsamen Mittagstisch. Kommt um 12 Uhr zu uns auf den Wagenplatz in die warme Stube.   Falls ihr gerne was mitbringen (z.B. Dessert) oder bei der Vor-/Nachbereitung helfen wollt, könnt ihr uns gern auch ne Mail schreiben. Oder auch nicht.   Ja dann, bis dann!   PS. Kostenlos

39 Wagen jubeln übers Wasser

Posted by in statements

Ob Wagen oder Häuser: wir jubeln zusammen für den Erhalt von günstigem Wohnraum. Ob rechts oder links vom Rhein: organisch gewachsene Wohnformen müssen sein. Ob Ufer-oder Wasserstrasse: wir wollen aufbauen und nicht abreissen.   und noch was in eigener Sache: Nun endlich die erste sinnvolle Zwischennutzung auf der seit Frühling 2014 leerstehenden Restbrache von Shi(f)t Mode. Ein Bilderrahmen. Ha.

Kein Abriss an der Wasserstrasse! Kein Abriss von günstigem Wohnraum!

Posted by in statements

Wir unterstützen die Menschen an der Wasserstrasse und schicken liebe Grüsse über den Rhein. Basler Behörden wollen günstigen Wohnraum abreissen – Bewohnerinnen und Bewohner wehren sich. Text aus der Medienmitteilung des Vereins Wasserstrasse Vor Kurzem wurde der Verein Wasserstrasse von den Behörden über den aktuellen Stand der Planungen der IWB und der Schulhauserweiterung informiert. Laut der IWB sind alle Umbau- und Erweiterungspläne, die die Häuser an der Wasserstrasse gefährdet hätten, vom Tisch. Zudem hat der Regierungsrat im November 2014 darüber informiert, ein neues Schulhaus auf dem Lysbüchelareal anstelle einer Erweiterung…read more

Sonntagsbrunch 21.12.2014

Posted by in veranstaltungen

Es ist uns eine Ehere euch einzuladen. Ohu yea! Kommt zahlreich und mit leerem Magen – der Tisch ist gedeckt und die Stube eingeheizt.  

Flimmerstube

Posted by in veranstaltungen

Zum Winteranfang zieht das Kino in die warme Stube. SCHWARZER KATER, WEISSE KATZE diesen Sonntag (16.11). Ab 19 Uhr gibts Gulasch& Film. Kommt vorbei, wir freuen uns! Eintritt ist kostenlos.

25. September: Apéro, Kino & musikalische Nachspeise

Posted by in veranstaltungen

Wir laden ein! Geniess den Abend mit uns und nehmt nette Menschen mit.., zusammen ist es schöner. Wir grüssen aus dem subvesiven Dreieck_Baccio! (Eintritt ist selbstverständlich kostenlos)

3 Jahre Wagenplatz

Posted by in uncategorized

Der Wagenplatz ist diesen Sommer drei Jahre alt. Im Frühjahr wurde die freiverwaltete Fläche der IG Hafenplatz (Wagenplatz, Uferlos, Hafenscharte, Trailerpark u.a.) mehr als halbiert. Zusammen mit anderen Projekten auf der Fläche haben wir uns komprimiert und neu eingerichtet. Wir stehen natürlich immer noch & machen weiter.   Auf 100 weitere Jahre –  So viel Zeit muss sein. Auf eine Expansion zum NovartisCampus – So viel Raum muss sein.  

Spontandemo heute 21:00 Claraplatz

Posted by in uncategorized

Heute um 3. Juni 21:00 Spontandemo gegen die 36 Verhaftungen und den Abriss von Uferlos und Hafenscharte. Treffpunkt Claraplatz.

0

Teilräumung des Hafenplatzes jetzt

Posted by in hafen

Die Räumung von Hafenscharte, Uferlos, Spielplatz, Grillstelle, und anderen öffentlich zugänglichen Projekten ist jetzt im Gang. (Stand am 3. Juni um 10.30 Uhr) Informationen werden folgen

0

Gekommen um zu bleiben

Posted by in uncategorized

Heute Sonntag 1. Juni 2014 läuft die von der Regierung gesetzte Frist zur Räumung des Hafenplatzes aus.  Wir von der IG Hafenplatz möchten dazu wie folgt Stellung nehmen: Mit der Reduktion der bisher geduldeten Fläche möchte die Regierung den von uns belebten Platz unter Kontrolle halten. Das Wohnkollektiv wird weiterhin bleiben können, gezwungenermassen in wieder neuer Form, mit wenig Platz, aber doch in einem selbstbestimmten und gemeinschaftlichen Kollektiv.  Die Forderung den Wohnraum auf 2500m2 zu verkleinern wurde somit erfülllt. Andere, die nicht hier wohnen, sondern den Raum anderweitig beleben und…read more

0

Schöne Neue Ordnung

Posted by in uncategorized

Der Wohnbereich zieht auf 2500m2. Am heutigen Samstag, 31. Mai 2014 wird auf dem Wagenplatz rangiert. Um eine möglichst sinnvolle Anordnung von öffentlichen Projekten und Wohnbereich zu erreichen, stellen wir unsere Wagen auf eine dreieckige Fläche im nord-östlichen Teil der Brache. Dadurch kann für uns wichtige Infrastruktur erhalten bleiben und der Wohnbereich steht nicht direkt an der Uferstrasse. Der Kulturraum Uferlos, die Hafenscharte, der öffentliche Spielplatz, die Grillstelle für das Quartier und der Gästebereich mit öffentliche Küche sind immer noch von der polizeilichen Räumung bedroht.  

Petitionsübergabe

Posted by in hafen

Morgen 30. Mai wird  die Petition “Gemeinsame Zukunft auf dem Ex-Migrol-Areal” überreicht. Wir treffen uns um 14:00 Uhr vor dem Rathaus, um 15:00 Uhr ist die offizielle Übergabe. Insgesamt wurden 3127 Unterschriften eingereicht und das in 3 Tagen! Wir freuen uns euch zu sehen. Online Petition Druckversion Ausgefüllte Bögen können zum Rathaus mitgebracht werden