wagenplatz basel

wir sind noch lange nicht fertig!

Posted by in uncategorized

…zur zeit im wagenschutzreservatfavelaghettofreiewagenburgerstrassesieben.

wagenplatz in existenz bedroht! die basler regierung vernichtet alle perspektiven auf einen wagenplatz in ihrer stadt

Posted by in uncategorized

Herzliche Gratulation rot-grüne Regierung! Mit viel Engagement habt ihr bewirkt, dass es keinen Standort für einen Wagenplatz in Basel geben kann. Ihr habt ganze Maschinerien ins Rollen gebracht, um rund 15 von uns vorgeschlagene Plätze in einer Art und Weise abzuklären, die von Anfang an zum Scheitern verurteilt war. Was fehlt ist der politische Wille, da könnt ihr schönreden was ihr wollt. Es ist peinlich, wenn eine Regierung nicht öffentlich dazu steht, wofür sie sich längst entschieden hat. Nämlich, dass sie in Basel einen Wagenplatz als alternative Wohn- und Lebensform…read more

BastA! erwartet von der Regierung konstruktive Vorschläge

Posted by in uncategorized

Medienmitteilung vom 6. März 2012 auch unter “stimmen”

grosser runder tisch am 8. märz, bis dahin können wir bleiben

Posted by in uncategorized

Am 8. März findet ein Gespräch mit Vertreterinnen und Vertretern der Regierung, des grossen Rates sowie anderer Institutionen statt. In diesem soll eine Standortlösung für den Wagenplatz gefunden werden. Nach Rücksprache mit der Besitzerin des jetzigen Standorts auf dem NT-Areal (Bricks Immobilien AG) wird bis nach dem Gespräch vom 8. März auf eine polizeiliche Räumung verzichtet.