Schöne Neue Ordnung

Posted by in statements

Der Wohnbereich zieht auf 2500m2.

Am heutigen Samstag, 31. Mai 2014 wird auf dem Wagenplatz rangiert.

Um eine möglichst sinnvolle Anordnung von öffentlichen Projekten und Wohnbereich zu erreichen, stellen wir unsere Wagen auf eine dreieckige Fläche im nord-östlichen Teil der Brache. Dadurch kann für uns wichtige Infrastruktur erhalten bleiben und der Wohnbereich steht nicht direkt an der Uferstrasse.

Der Kulturraum Uferlos, die Hafenscharte, der öffentliche Spielplatz, die Grillstelle für das Quartier und der Gästebereich mit öffentliche Küche sind immer noch von der polizeilichen Räumung bedroht.