wagenplatz basel

JETZT GEHTS RUND!

Posted by in uncategorized

Ab Montag drohen die Zwischennutzer Scope und Shift Mode mit rechtlichen Konsequenzen und schaffen somit die Grundlage für eine Räumung des Hafenplatzes. Trotz mehreren Lösungsvorschlägen unsererseits und der signalisierten Kompromissbereitschaft, bestehen die Zwischennutzer sowie Verwaltung und Regierung darauf, dass wir bis am Montag 26.05.2014 den Platz bis auf die zugesprochenen 2500 m2 frei geben sollen! Für uns ist dies nicht zu bewerkstelligen. Auf dieser Fläche ist ein Weiterbestehen und somit die Existenz nicht mehr möglich. WIR BLEIBEN ALLE! Darum rufen wir auf, ab heute 24.05.2014 zum Hafenplatz zu kommen, wir…read more

fakten

Posted by in uncategorized

Ende März demonstrierten wir gemeinsam für den Erhalt des Hafenplatzes und gegen eine abstruse Idee von Fussballplätzen auf dem Ex-Migrol Areal. Zwei Monate später finden wir uns in derselben Situation wieder, gefährdet durch Parkplätze der Scope. Auf Diskussionen in Medien und Politik folgte Mitte April der Regierungsratentscheid, welcher besagt, dass sich der Hafenplatz auf eine Fläche von 2500 m2 (was einem Drittel der heutigen Fläche entspricht) zu verkleinern hat um vorerst weiterbestehen zu können. Ein absurder Entscheid, denn ein Weiterleben ist für uns so nicht möglich. Mit dem von der…read more

Solidarität mit “Sand im Getriebe”

Posted by in uncategorized

Solidarität mit unseren Freunden vom „Sand im Getriebe“ Wagenplatz in Freiburg Immer Bedrohlichere Nachrichten haben uns in den letzten Wochen aus Freiburg erreicht. Der Standplatz von Sand im Getriebe wurde aufgelöst und die Gruppe sodann während Wochen von einer Strassenkante zur nächsten verscheucht. Die Stadt bog das Gesetz soweit das die Polizei nach Gutdünken und unter Androhung von Beschlagnahme der Fahrzeuge ganze Quartiere für Wohnwägen sperren konnte. Nun haben sich unsere Befürchtungen Bewahrheitet, am Montag Morgen wurden unsere Freunde von der Polizei umstellt und alle Wagen beschlagnahmt. Diese Nachricht trifft…read more

2019 ahoi

Posted by in uncategorized

Unsere Herzen freuen sich: Der Wagenplatz bleibt an der Uferstrasse. Die Duldung wurde verlängert bis 2019. Die Medien berichteten. Herzlichen Dank an alle, die den Platz unterstützen, brauchen, beleben und den Mut haben, an Utopien zu schaffen.

Filmreihe im April: Fatih Akin

Posted by in uncategorized

0

1 Jahr Ex-Migrol Brache

Posted by in uncategorized

Zum politischen Lagebericht ein Rückblick auf 1 Jahr Wagenplatz auf der EX-Migrol-Brache  Seit wir im April 2013 auf die Klybeckinsel gezogen sind, ist jetzt ein Jahr vergangen. Wir haben uns gut eingelebt an diesem speziellen Ort in Basel und möchten Euch berichten, was hier alles entstanden ist und welche Visionen uns weiter beschäftigen. Da wir die Freiburger Strasse wegen der feuerpolizeilichen Auflagen (vor lauter Grenzabständen gab es keine Stellflächen für Wagen mehr) verlassen mussten, sind wir an den Rhein gezügelt. Unser Gedanke war: Wenn es am Klybeckquai keinen Raum für…read more

Mittagstisch: Jetzt am Freitag!

Posted by in uncategorized

0

Alles rosig

Posted by in uncategorized

Seit Freitag nutzen wir gemeinsam mit anderen Projekten einen Teil der ExMigrol Parzelle an der Uferstrasse. Hier spriessen die Ideen, kleine und grosse Dinge entstehen, wachsen, die Brachfläche wird belebt! Interessierte, Nachbarn, Freundinnen und Freunde sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen, zu verweilen und das Areal mitzugestalten. Wir nutzen nur einen Teil der Parzelle, so dass die Kunstmesse Scope noch genügend Platz hat. Scope ist darüber informiert. Mit der Hafenverwaltung haben wir Kontakt aufgenommen und warten auf ein Gespräch mit ihnen in den nächsten Tagen. Aktuelle Informationen sind stets am Anschlagbrett an…read more

Back to the Future

Posted by in uncategorized

Auf die Plätze, fertig, los! Zum Auftakt ein Rückblick September 2011 – März 2012 Intensive Verhandlungen und Suche mit der Stadt Basel nach einem geeigneten Standort für den neu gesprossenen Wagenplatz. Von vielen abgeklärten Plätzen war der Hinterhof der Freiburgerstrasse 7 der einzige Ort, der dem alternativen Wohnprojekt Boden bot. Seit März 2012 befindet sich der Wagenplatz Basel im Hinterhof der Freiburgerstrasse 7, im befristetem Mietverhältnis mit der Sozialhilfe BS. Der Mietvertrag sollte auf April 2013 verlängert werden. Nach feuerpolizeilicher Prüfung des Bau- und Gewerbeinspektorat kann die Sozialhilfe jedoch den…read more

…wintervorbereitungen…

Posted by in uncategorized

laub rechen, schrauben drehen, in die luft gucken, träumen. gewusel, geflimmer, gehämmer, geklimper, ein herbstliches treiben zwischen isolation und vernetzung.

Princessin Hans war wundervoll!

Posted by in uncategorized

ein wunderbarer Auftritt hat uns dem Regen trotzen lassen – ein paar visuelle Einblicke

Solidarität mit der Ziegelstr. 8

Posted by in uncategorized

An der Ziegelstrasse 8 haben Menschen angefangen sich zu wehren. Wie an vielen Orten in Basel soll dort billiger Wohnraum zerstört, sollen langjährige BewohnerInnen vertrieben und die Häuser dem Erdboden gleich gemacht werden. Ersetzt und ausgewechselt, mit einem neuen teuren Haus, mit neuen top verdienenden Menschen. Ach ja, Basel als Wirtschaftsstandort stärken. „Die Stadt will noch attraktiver werden für Unternehmen, gut qualifizierte Arbeitnehmende und Familien“ wird auf der Website beschrieben. Und „ob St. Jakob-Turm mit Blick ins Grüne, Loftwohnung im Gundeli, trendiges Wohnen an der Voltastrasse oder an bester Lage…read more